NEWS

Hier können Sie unsere News durchsuchen.
Meisterschaft: SCD – FC La Chaux-de-Fonds 2:3 (1:1)
Relevantsdatum: Sonntag, 4. Oktober 2020
Junioren interregional JL B

Eine Reaktion wurde an diesem sonnigen Sonntagnachmittag gefordert. Ein Gegner, der in der Tabelle gleich vor uns stand, viele Zuschauer und perfekte Spielbedingungen gaben uns ein gutes Gefühl für das bevorstehende Spiel. 

Der SCD startete wie schon am vergangenen Wochenende dominant in die Partie, was auch der Anstossstrategie des Gegners geschuldet war. Gleich nach Anpfiff sprinteten 7 Spieler des FC La Chaux-de-Fonds in Richtung unseres Tores. Der Ball blieb aber nicht lange in ihren Reihen, was nach 20 Sekunden die erste Torchance für den SCD zur Folge hatte. Ein Zeichen, dass dieses Spiel positiv verlaufen würde? 20. Minute, Freistoss für den Gast, 0:1. 

Ein neuerlicher Rückstand aus dem Nichts mit einer gehörigen Portion Mithilfe unsereins bedeutete, dass der SCD wiederum in das alte Muster zurückfiel. Fehlpässe, Missverständnisse und eine nicht zu erklärende Hektik prägten das folgende Spielgeschehen. Der Gast aus der Uhrenstadt beharrte auf seinem sehr offensichtlichen Matchplan und stellte unsere Jungs mit ihrem schnellen Umschaltspiel mehrfach vor Probleme. Ein Aufbäumen vor der Halbzeit war schon nicht mehr ersichtlich, da offerierte uns der Torwart von La Chaux-de-Fonds ein grosses Geschenk, in dem er direkt auf Cédi spielte, der nicht zweimal überlegen musste und den zu diesem Zeitpunkt schmeichelhaften Ausgleich erzielte. 

Die feurige Halbzeitansprache resultierte in einem Grosschancen-Festival für den SCD. Glück, Überzeugung und Wille waren heute aber keine treuen Begleiter unserer Jungs und so kam es wie es kommen musste. Der Gast aus dem Hochjura kam, sah und siegte. Ein Doppelschlag innerhalb von zehn Minuten bescherte uns die zweite Niederlage in Folge. Der noch erreichte Doppelpack von unserem Captain bekam leider zur Randnotiz. 

"Man lernt eine Zeile von einem Sieg und ein Buch aus einer Niederlage"

Nun liegt es an jedem von uns, dieses Buch zu lesen, zu verstehen und daraus zu lernen. Wir bedanken uns an dieser Stelle an den wieder zahlreich erschienen SCD-Fans und hoffen euch am nächsten Sonntag, dem 11.10.2020 wieder dabei zu haben, wenn es zum Kantonsderby gegen das Team Fribourg Ville kommt. Dieses Spiel wird um 15:00 Uhr im Guintzet angepfiffen.

N.S