...
05.06.2023

Youth League B – Champions 2023

Was für eine Saison, was für Spiele, was für Emotionen, was für eine Leistung.

Die Inter B des SC Düdingen sind Meister Ihrer Gruppe. Nach 22 Spielen steht das Team von Aldo, Savo und Cédi zuoberst, zwar punktgleich mit Yverdon Sport,

jedoch aufgrund der viel tieferen Strafpunkte (das einzige Team, unter 10 Strafpunkten, auch hier vorbildhaft) auf Rang 1.

 

Im Bericht zur Herbstmeisterschaft wurde vom Trainer-Staff bereits angekündigt, dass hier ein Team «heranwächst», welches noch viel Hunger auf Lernen und gierig nach Erfolg ist,

ein Team welches immer weiter gehen will, den nächsten Schritt gehen will. Der Weg dieses Teams ist auch jetzt noch nicht am Ende… Es verspricht für die SC Düdingen-Zukunft

weiterhin viel Gutes, ob Junioren Inter B, Inter A oder auch für die 1. Mannschaft.

 

Seit dem 3ten Spieltag war unser Team auf Platz 1 ! und hat diesen, trotz 2-3 Rückschlägen, nie mehr hergegeben. Die Mannschaft hat in der bittersten Woche mit dem unverdienten

CUP-Out im Halbfinale und der Niederlage gegen Yverdon wortwörtlich «Gras gefressen», gelitten, war frustriert… ist jedoch wieder aufgestanden und danach 3 Spiele in Folge gewonnen und

den 1. Platz vor der sehr starken und talentierten Mannschaft von Yverdon verteidigt. Was für eine Leistung.

Wer nach 22 Spielen auf Platz 1 steht, hat sich der Name Champion mehr als verdient. Mit 84 erzielten und 26 erhaltenen Toren weist man ein Top Torverhältnis und einmal mehr die beste Defensive auf.

Die Basis für viele Erfolge.

 

Als Krönung dieses Erfolges kann sich das Team nun mit den 7 anderen Gruppensiegern der Schweiz messen. Es geht um den Schweizermeistertitel. Die Kür… ein Zückerchen.

Alles, was kommt ist Zugabe und zum Geniessen.

 

DANKE JUNGS, ihr habt es wieder geschafft… nach dem Meistertitel bei den Inter C, 2 Jahre später im Inter B zugewinnen. Wir ziehen den Hut.

 

Der Weg geht weiter, immer weiter…

 

 

 

Youth League B - Champions 2023

 

Quelle saison, quels matchs, quelles émotions, quelle performance.

 Les Inter B du SC Düdingen sont champions de leur groupe. Après 22 matchs, l'équipe d'Aldo, Savo et Cédi est au sommet, à égalité de points avec Yverdon Sport mais

à la première place en raison des points de pénalité beaucoup plus bas (la seule équipe à avoir moins de 10 points de pénalité, là aussi exemplaire).

 

Dans le rapport sur le championnat d'automne, le staff d'entraîneurs avait déjà annoncé qu'il s'agissait d'une équipe qui "grandissait", qui avait encore beaucoup de faim d'apprendre, de volonté de

de la souffrance, avide de succès, une équipe qui veut aller toujours plus loin. Le chemin de cette équipe n'est pas encore terminé... Cela promet pour l'avenir du SC Guin.

Beaucoup de bonnes choses, que ce soit pour les juniors Inter B, Inter A ou pour la première équipe.

 

Depuis la 3e journée, notre équipe était à la première place et ne l'a plus jamais quittée, malgré 2-3 revers. L'équipe a su surmonter l'amère semaine de la défaite imméritée en CUP en demi-finale

et la défaite contre Yverdon, a littéralement "bouffé du vent", a souffert, a été frustrée, s'est relevée et a ensuite gagné 3 matchs d'affilée et a remporté le titre.

Défendu la 1ère place devant la très forte et talentueuse équipe d'Yverdon. Quelle performance !

Celui qui occupe la première place après 22 matches mérite amplement le nom de champion. Avec 84 buts marqués et 26 reçus, ils présentent un excellent ratio de buts et la meilleure défense, une fois de plus.

La base de nombreux succès.

 

Pour couronner ce succès, l'équipe peut maintenant se mesurer aux 7 autres vainqueurs de groupe de Suisse. L'enjeu est le titre de champion suisse. Un Bonus.

Tout ce qui suit est un grand plaisir.

 

MERCI les gars, vous avez encore réussi... après le titre de champion chez les Inter C, à gagner 2 ans plus tard chez les Inter B. Nous vous tirons notre chapeau.

 

Le chemin continue, toujours plus loin...

 

ONE TEAM – ONE SPIRIT – ONE FAMILY

 

Cédi, Aldo, Savo

Mehr News

...
26.09.2022

Yael Yohans mit dem goldenen Siegestor für den SCD

Mit dem vierten Saisonsieg – einem knappen 1:0 gegen Aufsteiger Erguël – rückt der SC Düdingen in der 2. Liga interregional immer näher a...

WEITERLESEN
...
22.08.2022

Der SC Düdingen ist beim Saisonauftakt chancenlos

90 Minuten waren am Samstag auf dem Birchhölzli gespielt, und die Anzeigetafel zeigte ein brutales 0:6 an. Wie konnte es so weit kommen? Der SC Düdingen versuc...

WEITERLESEN
...
26.03.2023

Spiel verschoben: La Tour/Le Pâquier - SC Düdingen

Das Spiel von heute Nachmittag wurde aufgrund des schlechten Wetters verschoben.

Das neue Spieldatum ist noch nicht bekannt.

WEITERLESEN